Klasse 7

In unserer Klasse gibt es 13 Jungs und zwei Mädchen. Maximal können wir 15 sein. Die kleinen Klassen sind gut, da man sich besser konzentrieren kann. Unser Klassenlehrer ist Herr Reitzig. Er ist sehr nett. Unsere Schule ist sehr klein (ca. 100 Schüler), wenn man uns mit anderen vergleicht. Bei uns gibt es zwei Schulhunde (Baldur und Hedwig), die ab und zu auch in die Klasse kommen und um die wir uns kümmern. Baldur gehört Alrun, unserer Pädagogin, die für uns verantwortlich ist und uns regelmäßig im Unterricht besucht. Gut am PGE ist, dass hier mit unseren Problemen besser umgegangen wird als an Regelschulen. Es wird sich um jeden gekümmert und man hat immer jemanden, der einem zuhört. Die meisten brauchen für den Schulweg über eine Stunde. Hausaufgaben werden aber in der Schule erledigt. Das ist gut, weil man Hilfe bekommt und es meistens ruhig ist. In unserem Schulgarten wird Gemüse von uns gezogen, gegossen und geerntet.